Kundenservice: Mo. - Fr. / 9-13 Uhr und 14-18 Uhr

Verkauf und Versand in ganz Europa

Polenta, Linsen und Tomate

Ein nahrhaftes und schmackhaftes Gericht, das den Geschmack von Polenta mit dem Nährwert von Linsen verbindet. Perfekt für die Zubereitung an kalten Wintertagen!

Inhaltsstoffe

  • 120 g Instant-Polenta von Bartolini
  • 240 g Linsen von Bartolini
  • 400 g feines Tomatenfruchtfleisch
  • Eine Schalotte
  • Salz
  • Muskatnuss
  • E.v.o. Öl DOP Bartolini

Vorbereitung

Die Linsen in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen.

Schneiden Sie die Schalotte in kleine Stücke.

Zusammen mit dem Tomatenmark, den Linsen, dem Salz und der Muskatnuss in einen Kochtopf geben.

Sobald die Sauce fertig ist, erhitzen Sie 500 g Wasser in einem Topf und geben die Speisestärke hinein. Warten Sie mit dem Gießen der Polenta nicht, sobald das Wasser kocht, da sich sonst Klumpen bilden, sondern gießen Sie die Polenta in das frisch erhitzte Wasser.

Rühren Sie die Polenta immer um, bis sie fast fest ist, das dauert etwa 6 Minuten.

Die fertige Polenta auf einen Teller geben und das Linsenragout darüber gießen.

Bartolini DOP e.v.o. Öl dazugeben.

Teilen Sie dieses Rezept:

WhatsApp
Facebook
Telegram
Email
Stampa

Aggiungi qui il testo dell’intestazione